Gottfried Würcher

Gottfried Würcher ist Sänger und Frontmann des höchst erfolgreichen Nockalm Quintetts. Gemeinsam mit seinen Freunden kann er auf eine mehr als 30jährige Karriere zurückblicken, die ihresgleichen sucht. Das Nockalm Quintett ist ein Kollektiv. Individualisten finden sich zusammen und erst das ergibt das Ganze. Es gibt somit aber auch ein Leben neben den „Nockis“. Gottfried führt es nicht erst jetzt auf neue kreative Wege. Er hat vor einigen Jahren die Malerei für sich entdeckt und auch das, seine Bilder, sie zeugen von einem weiteren, von der breiten Außenwelt bislang unentdeckten Talent des Kärntners. Es zeigt, welch ein Facettenreichtum in dem Mann steckt.

Werner Otti

Lebensmotto:
Gedenke Mensch, dass du sterben mußt, auf das
du klug werdest!
111

Pictures